Blutige Grusel-Finger

Das brauchst du:

(für 10 Portionen)

◦ 20 Wiener Würstchen
◦ 4 Salatblätter
◦ 20 Mandeln
◦ Ketchup

So wird’s gemacht :

1. Erhitze die Würstchen.
2. Die Mandeln in eine Schüssel geben, danach kochendes Wasser darüber gießen. Die Mandeln einige Minuten stehen lassen, dann das Wasser abgießen. Nun die Häutchen von den Mandeln entfernen.
3. Jetzt die Würstchen aus dem Wasser nehmen und gut abtropfen lassen. Von jeder Wurst an einem Ende ein Stück als „Nagelbett“ herausschneiden.
4. Je fünf Würste in einer Handform auf einem Teller anrichten. Die Salatblätter waschen und gut trocken schütteln. Je ein Blatt auf die Fingerenden der Hand legen.
5. In jedes „Nagelbett“ eine Mandel legen und jeden Finger mit Ketchup-Blut tränken.

Vielleicht gefällt dir auch

2 Gedanken zu „Blutige Grusel-Finger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.